Herzlich Willkommen auf ihrem RÖNNERHOF

Beschreibung

Das Alten- und Pflegeheim "Rönnerhof" liegt ländlich eingebettet im wunderschönen Dorf Braak.
Mit 46 Pflegeplätze, in denen unsere Bewohnerinnen und Bewohner sich wohl und geborgen fühlen können, ist unsere Einrichtung sehr familiär.

Bei uns werden Sie von 34 Mitarbeitern liebevoll mit Engagement, Professionalität und unter Beachtung ihrer Individualität, betreut. Dabei stehen für uns menschliche Zuwendung und kompetente Hilfe im Vordergrund.

Unsere Bewohner erhalten neben guter Pflege nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen auch die Geborgenheit, die Ihnen in unserem Haus einen schönen Lebensabend ermöglicht.

Neben vollstationärer Pflege bieten wir auch Kurzzeitpflege an, die zum Beispiel nach Krankheiten oder Operationen notwendig werden kann.

Genießen Sie in unserem Haus die Möglichkeit der individuellen Lebensführung in unseren ansprechenden Wohneinheiten. Sie werden im Rönnerhof stets nach Ihren persönlichen Möglichkeiten und Bedürfnissen umsorgt und führen ein selbstbestimmtes Leben.

Auf unserer Website finden Sie schnell die wichtigsten Informationen über unser Unternehmen und unsere Leistungen.

Individuelles Wohnen im Alter.

Der Rönnerhof wurde im 18. Jahrhundert als Bauernhaus von Familie Rönner erbaut. Er wurde zu einem Wohnhaus mit mehreren Wohnungen ausgebaut.

1977 erwarben Karin und Wilhelm Held den Rönnerhof und bauten ihn in Eigenarbeit zu einem Alten- und Pflegeheim um. Die ersten Bewohner zogen im Dezember 1979 ein.
  • 1999 erfolgte ein umfangreicher Um- und Ausbau.
  • Seit 2005 hat das Haus 46 Pflegeplätze.
  • Ab dem 01.08.2011 wurde aus dem APH Rönnerhof die APH Rönnerhof GmbH.
Unsere Einrichtung verfügt über eine gemütliche bauliche Struktur auf drei Etagen. Das Gebäude und alle Räume sind barrierefrei erreichbar. Die Flure sind sehr differenziert angeordnet und bieten Sitzmöglichkeiten an.

Ein Wintergarten steht zum Verweilen zur Verfügung. Ebenso verfügt das Haus über einen Aufenthaltsraum in der ersten Etage

Es steht ein Raum für Friseur und Fußpflege zur Verfügung. Auf zwei Etagen befinden sich Bewohner-Aufenthaltsräume.

Unsere Zimmer sind individuell eingerichtet, hell und freundlich. Sie möchten schon einmal online reinschauen? Dafür haben wir diesen Button. Überzeugen Sie sich selbst:

 

Unser Service

Sollten Sie vor dem Problem stehen, die Pflege Ihrer Angehörigen oder Bekannten nicht oder nicht mehr gewährleisten zu können, stehen wir Ihnen jederzeit gern für Fragen bezüglich stationärer Pflege (oder Kurzzeitpflege) beratend zur Verfügung.

Pflege bedeutet für uns, die Bewohner unserer Einrichtung ganzheitlich, in Würde und mit Nächstenliebe zu betreuen. Darum besteht die Möglichkeit, bei uns folgende Dienstleistungen in unserem Haus in Anspruch zu nehmen:
  • Die Friseurin kommt jeden zweiten Mittwoch von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr ins Haus um unsere Gäste nach ihren Wünschen zu frisieren.
  • Eine Medizinische Fußpflegerin kommt alle 14 Tage und nach Absprache ins Haus.
Des Weiteren arbeiten wir mit anderen Berufsgruppen zusammen:
  • Es stehen verschieden Ärzte zur Verfügung, die regelmäßig zur Visite ins Haus kommen, davon hat sich eine Ärztin auf das Fachgebiet Geriatrie (Altersmedizin) spezialisiert.
  • Außerdem kommen Mitarbeiter von Apotheken und Sanitätshäuser sowie Ernährungsberater und Wundberater ins Haus.
  • Krankengymnasten, Ergotherapeuten und Logopäden betreuen unsere Gäste bei Bedarf .
Sie können Sich selbstverständlich immer von eigenen Personen Ihres Vertrauens behandeln lassen.